Fritz Fleischhacker, Casting Director Wien, auf der Podiumsdiskussion des Bundesverbandes Casting (BVC) im Rahmen des Filmfestes München am 2. Juli 2013 zum Thema Akzenttraining Amerikanisch:

 

"...und weil man auch nicht unbedingt hören soll, dass Sie aus Wien oder aus München oder aus Stuttgart kommen, wenn Sie Englisch sprechen. (...) weil wir gerade diese amerikanische Serie besetzen, wir hervorragende e-castings aus Deutschland bekommen haben und es hat immer am Akzent gemangelt.  Weil die natürlich einen amerikanischen Akzent wollten (...) das was die Mid Atlantic nennen.  Ein gehobenes Englisch zwischen Amerikanisch und Englisch, eine neutrale Sprache so wie Cary Grant sie in den 40ern gesprochen hat.  Ich glaube, es ist sehr gut, wenn man sich selbst in Englisch mal hört, zu hören, ob man sich noch erkennt als Wiener oder Münchner."

 

 

Let me introduce myself to you

Christian Wolf - Your Accent Coach

Also listen to this 2017 Bayern 2 Radio Interview where I got a chance to talk about my work as Your Accent Coach: